Blog

Deutsch-Französischer Tag der IT-Sicherheit

Avatar of Dr. Pascal RheinertDr. Pascal Rheinert - 14. March 2018 - Fairs & insights

Spannende Vorträge und interessante Kontakte

Der Besuch auf dem "Deutsch-Französischer Tag der IT-Sicherheit" am 14.03. hat sich wirklich gelohnt.

Das Thema IT-Sicherheit und vor allem die Abwehr von Cyber-Attacken hat nach dem bekanntgewordenen erfolgreichen Angriff von Hackern auf das IT-Netz der deutschen Regierung neue Relevanz bekommen.

In Rahmen verschiedener Vorträge wurden Gefahren dargestellt und mögliche Gegenmaßnahmen skizziert. Besonders hervorzuheben sind Wirken und Erfolge des CISPA-Instituts rund um Prof. Dr. Michael Backes. Sein Wirken ist weit über die Landesgrenzen bekannt und geschätzt. Dies führte zu der großen Ehre der Erweiterung der CISPA in ein Helmholtz-Zentrum. Hiermit einher gehen Forschungsmittel in großem Ausmaß und ein weiterer Mosaikstein in der Positionierung des Saarlands als außergewöhnlicher IT-Standort.

Es wurden interessante Gespräche geführt, die in Zukunft zu einer Zusammenarbeit führen können. Denn nur wenn es gelingt, die Chances des eCommerce zu ergreifen und gleichzeitig den notwendigen Augenmerk auf das Thema "Cyber-Security" zu setzen, kann ein langfristiger Erfolg sichergestellt werden.

Der Image-Schaden eines erfolgreichen Hacker-Angriffs auf ein Unternehmens-Netz bzw. eine relevante eCommerce-Applikation würde den erfolgreiche Umsetzung einer eCommerce-Strategie akut gefährden.

 

"Vertrauen aufbauen ist ein langwierige Prozess - es zu verspielen, geht ganz schnell".

 

Von daher freuen wir uns auf die weitere Zusammenarbeit mit

  • backes SRT (https://www.backes-srt.com) zB. im Umfeld von Penetrationstests
  • consistec (http://www.consistec.de/), die sehr interessante Lösungen im Umfeld Erkennung von Sicherheitslücken und Performance-Optimierungen anbieten
  • KÜS Data - die eines der modernsten Hochleistungs- und Hochsicherheits-Rechenzentren betreiben (https://www.kues-data.de/)

Die Conigon bleibt auch in diesem Umfeld "am Ball", um den bestmöglichen Service für unsere Kunden zu gewährleisten!

Comments are disabled for this post.

0 comments